Previous
Next

Der Kinderyoga-Trommel-Workshop

Bewegung mit Musik und bringt vor allem eins: Spaß!

Die Kinder lernen beim Kinderyoga verschiedene Rhythmen und trommeln gemeinsam zur Musik.

Ziel ist es, Freude an der Musik zu wecken und die musikalischen Anlagen der Kinder früh zu entdecken. Aktuelle Forschungsergebnisse bestätigen, dass durch den Einsatz von Trommeln Konzentration, Koordination, kreative Intelligenz und das soziale Verhalten nachhaltig gefördert werden.

 

Wie gestaltet sich der Kurs?

Mit kindgerechten Yoga-Asanas, welche Tiere imitieren holen wir unsere kleinen Yogi-Trommler ab.

Jedem Kind steht ein Cajon zur Verfügung. Durch das Schlagen mit den Händen an verschiedenen Stellen der Schlagfläche des Cajons werden verschiedene Klänge erzeugt, die das Kind erforscht, erkennt und in den verschiedensten rhythmischen Variationen umsetzt.

Man lernt zusammen verschiedene Rhythmen und trommelt dann zusammen zu Musik.

Wir trommeln nicht nur alleine, sondern auch zu modernen Pop-Songs. Kinder lernen in der Gruppe relativ schnell gemeinsam zu den Songs zu trommeln, die sie aus dem Radio kennen.

Was macht das trommeln mit den Kindern?

Wir wollen nicht erreichen, dass Kinder stundenlang darauf still sitzen und Rhythmen nach Schema F trommeln. Es soll vielmehr ein Einstieg in die Welt der Musik sein und Lust auf mehr machen. Neben vielen anderen Komponenten wird in diesem Kurs Fantasie, Kreativität, Selbstständigkeit, Konzentrationsfähigkeit sowie Schulung der Fein- und Grobmotorik, gefördert.

In einer Trommelgruppe entsteht eine interessante Eigendynamik. Die Kinder lernen auf einander zu achten/sich zuzuhören und schulen sich teilweise von selbst im Kollektiv. Beim Trommeln wird die Konzentration und Koordination spielerisch geschult. Durch den Einsatz beider Hände findet ein Prozess im Gehirn statt, der beide Gehirnhälften fordert.

Eventagentur - nuernberg . trommelkurs - kinder - musik_mit_kindern

Fragen:

Für welche Altersgruppe ist der Workshop geeignet?

Der Kinder Trommelkurs richtet sich an Kinder zwischen 4 und 10 Jahren. Die Kinderyoga Kurse finden im Gruppenunterricht statt.

Wo findet es statt?

Wir kommen zu Euch und arbeiten bundesweit in DE, CH und AU.

Besonders geeignet für Kindergärten und Grundschulen.

Wie lange dauert so ein Kurs?

35 – 45 Min.

Wie viele Kinder können teilnehmen?

Je nach Location-Größe ist der Teilnehmerzahl im Grunde kein Limit gesetzt. Die meisten Gruppen umfassen in der Regel etwa 20 Kinder.

Was müssen wir mitbringen?

Lust auf Trommeln. Sämtliches Equipment wie Trommeln (Kinder-Cajons) und Musikanlage wird mitgebracht.

Wir freuen uns sehr, mit dem sympathischen Kursleiter Severin Gasteiger – bekannt aus TV und Studioproduktionen einen Partner zu haben, der unsere Spassknopf Philosophie teilt.

Severin
Florian

Kontakt:

+49 (0)176-54586104

Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr